„Genre meets Sozialkomödie“ beim HoF Filmtage Rendezvous Kurzfilm-Abend

ACCEPT
WIR LIEFERN EIN LÄCHELN
LEIB
EXHIBITION

Mit Kurzfilmen hatte unser Home of Films 1967 seine Geburtsstunde. Diese feiern wir mit einem Kurzfilmabend beim nächsten HoF Filmtage Rendezvous am Samstag, den 27. Februar 2021 um 19:00 Uhr. Wir treffen vier spannende Talente der letzten Internationalen Hofer Filmtage im virtuellen Central Kino Hof unter dem Motto „Genre meets Sozialkomödie“ wieder:

Manuel Klavers erzählt in ACCEPT von einem Mädchen, das von bedrohlichen Gestalten verfolgt wird. In WIR LIEFERN EIN LÄCHELN von Magdalena Lauritsch gerät der Lieferant Karim in die Bredouille. Bei Marijana Verhoefs Kurzfilm LEIB geht es um ein mysteriöses Wesen, das mit einer einsamen alten Witwe lebt. EXHIBITION von Sylvia Borges ist die Geschichte eines Exhibitionisten, der um seine Aufmerksamkeit kämpft.

Nach dem offiziellen Filmgespräch machen wir wieder nicht-live mit einem informellen Talk für alle weiter. Auch gibt es für Clubhouse-Nutzerinnen wieder vor der Vorführung um 17:30 Uhr ein 15 minütiges Vorgespräch mit Filmemacherinnen und dem künstlerischen Leiter Thorsten Schaumann.

Die Vorführung ist frei zugänglich, wobei natürlich gerne die Möglichkeit besteht, ein Spendenticket mit frei wählbarem Betrag zu erwerben. Die Erlöse gehen zu gleichen Teilen komplett an die Rechteinhaberinnen. Unser Dank geht an unsere Rendezvous-Unterstützerinnen: Central Kino-Hof, Rotary Club Hof und » Kino on Demand.

HoF Filmtage  Rendezvous Online Vorführung
This video will be streamed using YouTube. Learn more

Was:
HoF Filmtage Rendezvous online Vorführung von vier Kurzfilmen (Gesamtlänge 59 Minuten)

ACCEPT
D / 19 Minuten / Regie: Manuel Klavers
» Infos zum Film

WIR LIEFERN EIN LÄCHELN
A / 19 Minuten / Regie: Magdalena Lauritsch
» Infos zum Film

LEIB
D/ 18 Minuten / Regie: Marijana Verhoef
» Infos zum Film

EXHIBITION
D / 3 Minuten / Regie: Sylvia Borges
» Infos zum Film

Anschließend: Filmgespräch mit den Regisseur*innen. Den Eingangslink für das informelle Gespräch danach, das nicht öffentlich übertragen wird, geben wir am Ende des Filmgesprächs bekannt.

Wann:
Samstag, 27.02.2021 um 19:00 Uhr (19:30 Uhr gemeinsamer Filmstart)

Wo:
» www.hofer-filmtage.com

Wie viel:
Spendenticket mit frei wählbarem Betrag – Erlöse gehen zu gleichen Teilen komplett an die Rechteinhaber*innen

Seit 2017 organisieren die Internationalen Hofer Filmtage die HoF Filmtage Rendezvous unter dem Motto „Wir machen’s noch einmal“ im Central Kino in Hof und im Lodderbast in Hannover. Das sind Vorführungen, die durch das ganze Jahr hindurch Filme der Internationalen Hofer Filmtage zeigen. Die Filmemacherinnen präsentieren dabei ihre Filme persönlich. So lassen wir das Festival nachwirken und steigern die Vorfreude auf die nächsten Filmtage. Gleichzeitig werden die Macherinnen noch einmal über unsere Kommunikation gepusht.

Momentan finden die Filmtage Rendezvous mit Unterstützung des Rotary Clubs Hof sowie Kino on Demand im virtuellen Central Kino online live mit Publikums-Chat statt. Diese Vorführungen sind frei zugänglich (Geoblocking Deutschland), wobei die Zuschauerinnen die Möglichkeit haben, ein Spendenticket mit individuell wählbaren Betrag zu erwerben. Die Erlöse gehen komplett an die Rechteinhaberinnen.