Rendezvous Royal mit KÖNIG BANSAH UND SEINEr TOCHTER

KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER
KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER
Zu Gast bei den 54. Internationalen Hofer Filmtagen: König Bansah
Der GRANIT - Hofer Dokumentarfilmpreis 2020 geht an KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER von Agnes Lisa Wegner.

Die Welt steht Kopf und kann zuschauen, wenn am Samstag, den 10. April 2021 um 19:00 Uhr beim HoF Filmtage Rendezvous Royal im virtuellen Central Kino KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER zu Gast sind. Und Regisseurin Agnes Lisa Wegner, die für ihre Produktion den GRANIT-Hofer Dokumentarfilm Preis bei den letzten Internationalen Hofer Filmtagen erhielt, gibt uns Einblicke in ihre Arbeit:

Katharina ist Künstlerin, Feministin und Grafikerin. Eines Tages soll sie in die Fußstapfen ihres Vaters Céphas Bansah treten. Der ist nicht nur Kfz-Meister in Ludwigshafen, sondern auch Stammeskönig in Ghana. Wie schwer wiegt das Erbe? Kann Ghana für Katharina zur Heimat werden und wo gehört sie hin?

Agnes Lisa Wegners KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER „...bricht auf überraschende Art und Weise mit vielen Klischees ... Komplexe Themen, wie Identität und Heimat werden so auf unterhaltsame Art für ein größeres Publikum aufbereitet.“

aus der Begründung der Granit-Jury Angela Christlieb, Britta Schoening und Markus Mörth

Dabei ist der Film „... ein Plädoyer für mehr Toleranz und Mut innerhalb unserer Gesellschaft, Diversität zuzulassen.“ (BR). Vor dem Film gibt Kerstin Fröber, erste Vorsitzende des Trägervereins der Grenzland-Filmtage Selb, noch einmal Tipps zu ihrem Festival.

Film und Gespräch sind weltweit kostenfrei verfügbar. Aber natürlich können Spendentickets mit frei wählbarem Betrag erworben werden. Alle Erlöse gehen an die Projekte von König Bansah in Ghana. Wie immer vielen Dank an unsere Rendezvous Partner*innen Central Kino Hof, Rotary Club Hof und » Kino on Demand. Des Weiteren danken wir der Hermann und Bertl Müller Stiftung, die uns u.a. mit dem GRANIT – Hofer Dokumentarfilm unterstützen.

HoF Filmtage  Rendezvous Online Screening Worldwide
This video will be streamed using YouTube. Learn more

Was:
HoF Filmtage Rendezvous online Vorführung von KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER / Dokumentarfilm (Deutschland/Ghana) / OF dt., engl. mit dt. und engl. UT / 85 Minuten / weltweit verfügbar, ohne Geoblocking / Regie: Agnes Lisa Wegner im anschließenden Filmgespräch, weitere Gäste König Bansah und Katharina Bansah

Wann:
Samstag, 10.04.2021 um 19:00 Uhr (19:30 Uhr gemeinsamer Filmstart)

Wo:
Virtuelles Central Kino Hof, Eingang via
» www.hofer-filmtage.com

Wie viel:
Spendenticket mit frei wählbarem Betrag, alle Erlöse gehen an die Projekte von König Bansah.

Seit 2017 organisieren die Internationalen Hofer Filmtage die HoF Filmtage Rendezvous unter dem Motto „Wir machen’s noch einmal“ im Central Kino in Hof und im Lodderbast in Hannover. Das sind Vorführungen, die durch das ganze Jahr hindurch Filme der Internationalen Hofer Filmtage zeigen. Die Filmemacherinnen präsentieren dabei ihre Filme persönlich. So lassen wir das Festival nachwirken und steigern die Vorfreude auf die nächsten Filmtage. Gleichzeitig werden die Macherinnen noch einmal über unsere Kommunikation gepusht.

Momentan finden die Filmtage Rendezvous mit Unterstützung des Rotary Clubs Hof sowie Kino on Demand im virtuellen Central Kino online live mit Publikums-Chat statt.