Was mache ich, wenn ich Hilfe brauche?

Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht per E-Mail an support@hofer-filmtage.com und schildern uns Ihr Problem. Besonders bei technischen Problemen helfen eine schriftliche Problembeschreibung und eine Rückrufnummer.

Filme

Was läuft 2021 anders?

Die 55. Internationalen Hofer Filmtage 2021 bestehen aus zwei Festivalkomponenten: Präsenz-Vorstellungen im Kino und Filme auf Abruf bei HoF on Demand. Die Filme laufen sowohl im Kino als auch online in Form von Vorstellungen: Mit einem Ticket kann man, bis auf wenige Ausnahmen, einen Kurzfilm und einen Langfilm ansehen.

Wo kann ich Festivalfilme ansehen?

Präsenzvorführungen gibt es in den Spielstätten Central-Kino, Scala Filmtheater und in der Bürgergesellschaft. Filme als Video on Demand sehen Sie über das Film- und Ticketportal. Die Nutzung von HoF On Demand ist nur von innerhalb Deutschlands möglich.

Wann kann ich welche Filme sehen?

Präsenzvorführungen n den Kinos finden ausschließlich während der Filmtage von Dienstag, 26.10.2021 bis Sonntag, 31.10.2021 statt. Online gehen die Filme als HoF on Demand ca. eine Stunde nach der Kinopremiere. Im Video-Portal werden die meisten Filme bis einschließlich 07.11.2021 abrufbar sein. Abweichungen sind angegeben, ebenso Zugriffslimits bei einigen Filmen.

Kino-Tickets

Welche Tickets gibt es?

Tickets für die Präsenz-Vorstellungen im Kino erhalten Sie online über unser Ticket-Portal zu folgenden Preisen:

  • pro Film: 8 €
  • 5er Ticket: 35 €
  • 10er Ticket: 70 €
Wo gibt es Tickets?

Ihre Tickets für die Präsenz-Vorstellungen im Kino erhalten Sie über die Filmauswahl und den Link auf eine bestimmte Vorstellung. Es gibt zwar am Ticket-Container in der Altstadt ab Dienstag, 26.10.2021, 14:00 Uhr die Möglichkeit, Tickets zu erwerben, mit dem Online-Kauf vermeiden Sie aber längere Wartezeiten.

Bitte beachten Sie, dass es zwei unterschiedliche Login-Verfahren für Online-Kinotickets und für das Hof on Demand Portal gibt.

Als akkreditierte Fachbesucher*innen melden Sie sich mit Ihrer bereits bei der Anfrage verwendeten E-Mail-Adresse auf dem Kinoticket-Portal an und bestätigen Sie anschließend die E-Mail-Adresse mithilfe der E-Mail in Ihrem Posteingang. Wenn Sie sich dann erneut einloggen, erkennt das Ticketportal Ihre Berechtigungen, sobald Sie angemeldet sind.

Wie kann ich Tickets bezahlen?

Zahlungsmethode für Kinotickets online: Kreditkarte
Zahlungsmethoden für Kinotickets an der Ticket-Kasse: Bar, EC und Kreditkarte
Zahlungsmethoden für Hof on Demand: PayPal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung

Wie funktionieren Mehrfachtickets?

Sie kaufen online einen Gutschein über 5 oder 10 Vorstellungen bzw. ein Kurzfilmticket. Sie erhalten per E-Mail einen Code, den Sie beim Buchen des Einzeltickets bzw. beim Ansehen von Vorstellungen statt des Bezahlvorganges eingeben.

HoF on Demand

Welche Tickets gibt es?

Tickets für HoF On Demand gibt es auf dem Film- und Ticketportal in folgenden Varianten:

  • pro Film: 7 €
  • 5er Ticket: 30 €
  • 10er Ticket: 55 €
  • Kurzfilm-Ticket: 20 €
Wo melde ich mich an?

Beachten Sie bitte, dass es zwei unterschiedliche Login-Verfahren für Online-Kinotickets und für das Hof on Demand Portal gibt.

Bitte legen Sie auf dem Film- und Ticketportal unserer Website ein Nutzerkonto mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem persönlichen Passwort an. Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit einem Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail (bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner!). Durch das Anklicken des Bestätigungslinks in der E-Mail schalten Sie Ihr Konto frei. Sie sind nun automatisch angemeldet und am oberen rechten Bildrand erscheint statt LOGIN Ihr Name.

Akkreditierte Fachbesucher*innen verwenden bitte unbedingt diejenige E-Mail-Adresse, mit der Sie sich auch im Akkreditierungsportal angemeldet haben. Sie erhalten per E-Mail einen persönlichen Akkreditierungs-Code, bitte geben Sie bei der Registrierung diesen Code ein. Sie können diesen Akkreditierungscode jederzeit nachträglich in Ihren Profileinstellungen (Ihr Name / Mein Profil) ergänzen.

Was passiert, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Klicken Sie einfach auf „Passwort vergessen?“ auf der Anmeldeseite und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie Ihr Konto angelegt haben. Sie erhalten anschließend einen Link per E-Mail, um das Passwort zurückzusetzen.

Wie funktioniert Online-Streaming?

Begleitend zu den Kinovorstellungen werden die meisten Festivalfilme online bei HoF On Demand im Netz gezeigt. Die Filme können als Einzelabruf (VoD) ab ca. eine Stunde nach der Kinopremiere gesehen werden. Ausgewählte Filmpremieren werden per Live-Stream aus dem Kino angeboten. Ein Film auf HoF On Demand ist ab dem ersten Abruf 48 Stunden verfügbar.

Gibt es Einschränkungen beim Streaming?

Die Nutzung von HoF On Demand ist nur innerhalb Deutschlands möglich. Je nach Film kann es Höchstgrenzen für die maximale Anzahl der Abrufe als auch für den online verfügbaren Zeitraum geben. Bitte informieren Sie sich unter der Rubrik “Filme” auf unserer Webseite.

Wann kann ich einen Film ansehen?

Ein Film auf HoF On Demand ist ab dem Kauf 48 Stunden verfügbar, falls Sie einen bereits verfügbaren Film gebucht haben.

Kaufen Sie einen Film im Vorverkauf, also bevor er on Demand verfügbar ist, beginnt der 48-Stunden-Zeitraum mit dem ersten Abspielen. Sie erhalten eine Erinnerung per E-Mail, sobald Ihr im Vorverkauf gebuchter Film online startet.

Welche technischen Voraussetzungen benötigt HoF on Demand?

Um Festivalfilme zu sehen, benötigen Sie im Minimum einen Computer, Laptop oder Tablet. Sie können natürlich auch auf einen Smart-TV projizieren. Die Wiedergabe passt die Auflösung automatisch an Ihre Geräte an. Die Geräte müssen selbstverständlich mit einem ausreichend schnellen Internet Zugang verbunden sein. Bitte verwenden sie die aktuellste Browser-Version (Empfehlung für Chrome, Firefox, Safari) bzw. den Systembrowser Ihres Smartphones oder Tablets.

Kann das Online-Ticket von mehreren IP-Adressen aus verwendet werden?

Ja, aber Sie müssen mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort eingeloggt sein.

Mehr Informationen

Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu HoF on Demand finden Sie bei unserem Partner Rushlake Media unter Hilfe & Kontakt.

Akkreditierte Fachbesucher*innen

Wo gibt es Kino-Tickets?

Kino-Tickets erhalten Sie im Akkreditierungs-Büro neben dem Central-Kino in der Altstadt oder online. Beim Ticket-Kauf online melden Sie sich bitte mit Ihrer bereits bei der Anfrage verwendeten E-Mail-Adresse auf dem Kinoticket-Portal an und bestätigen Sie anschließend die E-Mail-Adresse mithilfe der E-Mail in Ihrem Posteingang. Wenn Sie sich dann erneut einloggen, erkennt das Ticketportal Ihre Berechtigungen, sobald Sie angemeldet sind.

Wie funktioniert Hof on Demand?

Bitte legen Sie auf dem Filmportal ein Konto an und loggen Sie sich mit der E-Mail-Adresse ein, die Sie auch zur Akkreditierung verwendet, bzw. bei uns hinterlegt haben. Für das Hof on Demand-Portal erhalten Sie per E-Mail einen persönlichen Akkreditierungs-Code, bitte geben Sie bei der Registrierung diesen Code ein. Sie können diesen Akkreditierungscode jederzeit nachträglich in Ihren Profileinstellungen (Ihr Name / Mein Profil) ergänzen.

Mehr Informationen

Corona

Welches Corona Schutzkonzept gilt für die Filmtage?

Alle Veranstaltungen werden als „3G PLUS Veranstaltung“ durchgeführt. Es haben nur Personen Zutritt, die geimpft, genesen oder getestet (negativer PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden) sind. Außerdem erhalten Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre Zugang, welche regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, nachgewiesen durch einen gültigen Schülerausweis.

Wie kann ich die 3G PLUS – Kriterien schnell nachweisen?

Bitte bringen Sie für Ihren Besuch der Filmtage entsprechende Nachweise und Ausweis oder Pass mitbringen. Am sinnvollsten ist der Nachweis mit den Apps CovPass oder Corona-Warn in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

Um Stauungen aufgrund Zugangskontrollen samt Identitätsfeststellung zu vermeiden, werden nach Überprüfung der 3G PLUS Voraussetzung bzw. Identitätsfeststellung nicht übertragbare Einlassbänder vergeben. Bitte kommen Sie dazu vor dem Kinobesuch zu unseren Mitarbeiter*innen am Container in der Altstadt, weisen Sie die 3G PLUS Kriterien nach und erhalten Sie ein nicht übertragbares Einlassband.

Werden Corona-Tests vor Ort angeboten?

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Tests durchführen können.

Muss ich einen Mund-Nasenschutz tragen?

Den Besucher*innen der 55. Internationalen Hofer Filmtage wird empfohlen, bei allen Veranstaltungen mindestens eine medizinische bzw. eine FFP 2 Maske zur tragen.

Muss ich einen bestimmten Mindestabstand einhalten?

Auch nach Überprüfung der 3G PLUS Voraussetzungen gilt für alle Besucher die Empfehlung, den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Besuchern oder Gruppen einzuhalten. Das Ticketsystem für Kinovorstellungen ist so programmiert, dass automatisch ein Platz zu anderen Besuchergruppen blockiert wird.

Können Kontakte nachverfolgt werden?

Um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, werden alle Besucher und Gruppen über das Ticket-Buchungssystem erfasst und über die Identitätsfeststellung überprüft.